Cookie Consent by Free Privacy Policy website
This page is also available in English.

Ein Ständchen für den Herold

Unser Herold beim Schloßfest 2017 | by Sebsastian HofmannWas wäre ein Standkonzert denn ohne den Herold – ein jeder, der schon mal die Fanfarenzüge im Marstallhof gesehen hat, kennt den Sprecher, der mit Sympathie und Witz durch den Abend führt. Wolfgang Hoffmann oder vielen vielleicht auch besser als Hoffi bekannt, war nicht nur lange Zeit unser Haus- und Hofschneider, sondern schlüpfte schon an vielen Schloßfesten in die Rolle des Herolds. Doch von diesen Auftritten ausgehend, würden die wenigsten darauf schließen, dass dieser schon seinen 80. Geburtstag feiert.

Zu diesem Anlass durfte natürlich ein Ständchen von unserer Seite nicht fehlen. Spontan kam so eine stattliche Mannschaft zusammen, die sich vor seinem Haus in Sehensand einfand. Sichtlich begeistert und im passenden, wohl noch schnell herausgekramten, Heroldsgewand, bekamen wir dann noch eine spontane Anmoderation, mit der er sonst das Schloßfestpublikum begeistert.

Wir wünschen dir, lieber Hoffi, auf jeden Fall alles Gute und weiterhin viel Gesundheit.

Edler Andreas

Pressewart & Webmaster
veröffentlicht am 13. Dezember 2017
#Aktuelles #80 #Geburtstag #Herold #Marstallhof #Sehensand #Ständchen

Ähnliche Beiträge