Archive        

Jahr: 2020

Künstleraktion des Stadtmarketings

Edler Andreas | veröffentlicht am 29. Juni 2020
Im Rahmen der „Night of Light“ hat das Neuburger Stadtmarketing eine Künstleraktion gestartet, bei der man ein 90 Sekunden langes Video einsenden konnte. Unter allen Einsendungen wurden 3 Neuburger Einkaufsgutscheine im Wert von 100€ verlost. Unser Beitrag war ein Ausschnitt aus unserem Konzertfilm von 2018, der zu unserem Jubiläum gedreht ...
weiterlesen

Fahnenschwinger, Trommler und Bläser auf Papier verewigt

Edler Andreas | veröffentlicht am 6. Juni 2020
Auf der Suche nach Ideen für neue Gastgeschenke sind wir in unseren „eigenen“ Reihen fündig geworden. Franz Appel, der Vater von Paradetrommlerin Angelika, ist Maler und Künstler und wohnt im idyllischen Gietlhausen. Der ehemalige Schloßfest-Karikaturist ist vor allem durch seine Aktivität im Kunstkreis Neuburg e. V. und seine hauseigene Ausstellung ...
weiterlesen

Schloßfest-Film 2020

Edler Andreas | veröffentlicht am 29. Mai 2020
Video ansehen

#Klopapier-Challenge

Edler Andreas | veröffentlicht am 16. Mai 2020
Auch wir wurden nun nominiert. Viel Spaß an unsere Freunde aus Teningen, Heidelberg und ...
weiterlesen

#WirSpielenZuhause

Edler Andreas | veröffentlicht am 24. April 2020
Video ansehen

Weiberfasching 2020

Edler Andreas | veröffentlicht am 20. Februar 2020
Mit dem Hexentanz und dem Sprung übers Feuer begann auch dieses Jahr wieder der Neuburger Weiberfasching vor dem Marstall. Auch dieses Jahr schlossen sich wieder Freunde unserer Gruppe an, um mit uns den Abend durch zu feiern. Alex nahm den weiten Weg aus Teningen auf sich, um bei uns zu ...
weiterlesen

Donauschwimmen 2020

Edler Andreas | veröffentlicht am 28. Januar 2020
Auch dieses Jahr war wieder eine kleine Gruppe des Fanfarenzuges beim Neuburger Donauschwimmen vertreten – aber 2020 ohne Kraken-Mützen, sondern mit neuen Fahnen-, Trommel- und Fanfaren-Hüten, die hauptsächlich von Max Wesolowski gebastelt wurden. Dem aufmerksamen Zuschauer wird aufgefallen sein, dass im Wasser jedoch nur Trommeln und Fahnen zu sehen waren. ...
weiterlesen