Cookie Consent by Free Privacy Policy website
This page is also available in English.

Gänsehautfeeling

Nach dem heutGeneralprobe Reiterspieleigen Abend ist wohl selbst der Coolste unserer Truppe von einer gar seltsamen Krankheit befallen.

Denn heute war die Generalprobe der Reiterspiele, und obwohl es anfangs garnicht so aussah hatten die Regenwolken ein Einsehen und ließen es dann doch lieber woanders regnen. Angefangen haben wir mit dem, womit wir uns bei Auftritten sehr oft beschäftigen: mit Warten. Aber als es dann endlich losging und wir Fahne schwingend und trommelnd in den Marstallhof einmarschierten, da hat es dann schließlich jeden gepackt: das Schloßfest-Fieber.

Und weil wir schon so schön drin waren, sind wir nach den Reiterspielen auch noch einmal durch die – noch leere – Altstadt marschiert. Uns hat´s Spaß gemacht, und den ganzen Aufbautrupps augenscheinlich auch.

 

Und morgen geht´s dann richtig los!

Friedmann Beate

Pressewart 2005 bis 2017

Ähnliche Beiträge