Weiberfasching 2019

| Foto by Binh DuongAm vergangenen Donnerstag waren wieder mal die Hexen los. Mit reichlich Feuer, unserer Musik und den tanzenden Hexen begann auch dieses Jahr der Neuburger Weiberfasching vor dem Marstall. Bei der darauf folgenden Lokalrunde kehrten wir in der Elisen Lounge, dem Mythos, der Rennbahn, dem Ozon, dem Aßmann Kreil, dem Kolpinghaus und zuletzt in der Drogerie ein, wo wir auch gleich noch für unseren Moritz ein Geburtstagsständchen spielen konnten.

Um kurz nach Mitternacht teilte sich die Gruppe dann auf und der arbeitende Teil versuchte noch etwas Schlaf zu bekommen. Der Rest aber schmiss sich nochmal ins Getümmel und feierte ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden.

Vielen Dank an die Pfadfinder für die tolle Verpflegung. Wir freuen uns aufs nächste Jahr.

Galerie

Edler Andreas

Ausbilder, Pressewart & Webmaster

Ähnliche Beiträge