100 Jahre im Fanfarenzug!

100 Jahre Fanfarenzug (von links): Rainer Bartsch, Beate Friedmann, Ernst Reng und Friedhelm LahnTraditionell werden auf der Weihnachtsfeier des Neuburger Fanfarenzuges die langjährigen aktiven Mitglieder geehrt. Die vier Jubilare in diesem Jahr können auf zusammen 100 aktive Jahre zurück blicken.

Seit dem September 1993 aktiv und damit 20 Jahre dabei sind Rainer Bartsch und Beate Friedmann. Rainer Bartsch ist seit seiner ersten Stunde Bläser. Und nicht nur das. Seit dem Jahr 2007 ist er musikalischer Leiter des Vereines. Zudem stammen mehrere Stücke aus dem Repertoire des Fanfarenzuges aus seiner Feder. Beate Friedmann ist von Beginn an Trommlerin. Auch sie beschränkt sich nicht nur auf das Trommeln, sondern sorgt seit vielen Jahren als Pressewart für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereines.

Bereits seit stolzen 30 Jahren aktiv dabei ist Ernst Reng. Als Bläser in der dritten Stimme gehört er schon fast zum Inventar. Nicht nur als Musiker sondern auch bei den diversen Arbeitseinsätzen stand er stets zur Verfügung. Gerne zeichnete Vorstand Monika Bachhofer die drei so umtriebigen Mitglieder aus.

Zu seiner Überraschung wurde auch Friedhelm Lahn für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Viele Jahre war er Bläser in der ersten Stimme, hat jedoch diese Tätigkeit vor einigen Jahren aufgrund seiner Vorstandschaft im Verkehrsverein aufgegeben. Als passives Mitglied blieb er aber bis heute eng mit dem Fanfarenzug verbunden. Normalerweise werden Ehrungen nur für aktive Mitgliedschaft vollzogen und so freute er sich sehr über die für ihn überraschende Anerkennung.

Friedmann Beate

Pressewart 2005 bis 2017
veröffentlicht am 27. Dezember 2013
#Aktuelles #Presse #Boxenstall #Neuburg #Weihnachtsfeier

Ähnliche Beiträge