Jesenik 2017

750 Jahre JesenìkUnd schon wieder endet eine Saison. Unser letzter Auftritt für dieses Jahr war in Jeseník. Unsere tschechische Partnerstadt feierte ihr 750-jähriges Bestehen, zusammen mit uns und einer Delegation der Stadt Neuburg. Nach dem Einzug auf das Festgelände, bei dem wir nur still hinter der lokalen Blaskapelle her laufen durften, konnten wir vor der Hauptbühne unter Dirigent Peter Klarwein, Fahnenchefin Melanie Fetsch und Trommlerchef Kai Hekele unser Können zeigen. Trotz des anhaltend schlechten Wetters kamen die Bewohner aus Jeseník zahlreich und schauten sich die unterschiedlichen Auftritte an.

In den Pausen zwischen den Auftritten wurden wir ausgiebig von den Mitarbeiterinnen der Stadt verköstigt, wofür wir uns nach dem letzten Auftritt auch mit zwei Stücken bedankten.

Den Abend ließen wir dann noch im Hotel ausklingen, da wir am Sonntag schon wieder früh raus mussten, um den Bus für die zehnstündige Fahrt zu beladen.

Galerie

Video

Edler Andreas

Ausbilder, Pressewart & Webmaster

Ähnliche Beiträge