Schlagwort

Burgwehr

BurgwehrDie Burgwehr war nach der Renovierung 1990/92 unser Vereinsheim bis wir 1999 in den Fürstengang weitergezogen sind. Ursprünglich wurde sie als Eckbastion der Neuburger Stadtmauer im 15. Jahrhundert erbaut und ab ca. 1800 von der Herzogin Amalie als Aussichtsturm über den Hofgarten genutzt. Mit dem Anbau 1928 wurde sie als Kneippkurheim verwendet.

An den Schloßfest-Wochenenden ist die Burgwehr nicht nur Rückzugsort für uns und unsere Gast-Fanfarenzüge, sondern auch ein beliebter Biergarten über den Dächern der Altstadt.

Neuburger Schloßfest 2017

Friedmann Beate | veröffentlicht am 7. Juli 2017
So, nun ist das erste Wochenende leider schon wieder vorbei. Zusammenfassend kann man sagen: perfektes Auftritts-Wetter, viel Spaß und saumäßig anstrengend. Aber im Detail: Navigation 1. Freitag 1. Samstag 1. Sonntag 2. Freitag 2. Samstag 2. Sonntag Impressionen zum Schlossfest 1. Wochenende Freitag Freitag 17.00 Uhr, das Kostüm sitzt. Pünktlich ...
weiterlesen

Fanfarenzug bereit für Neuburgs Großveranstaltung Schloßfest

Friedmann Beate | veröffentlicht am 24. Juni 2017
Das Schloßfest kündigt sich an. In Neuburg aber nicht – wie allgemein üblich – mit Pauken und Trompeten sondern mit den Fanfaren, Trommeln und Fahnen des Neuburger Fanfarenzuges! Die sind nämlich schon seit Wochen in Neuburg und Umgebung zu hören. Dank der mittlerweile sommerlichen Temperaturen finden die Proben inzwischen im ...
weiterlesen